Traumjob Spieletester – Was steckt dahinter?

Traumjob Spieletester – Was steckt dahinter?
Ein jeder, der viele Computergames oder Konsolenspiele zockt, hat sich schon einmal Gedanken über diesen sogenannten „Traumjob“ gemacht. Doch was steckt wirklich hinter diesem Job und ist er wirklich so begehrenswert?

Dieser Job ist heißbegehrt. Durch den anhaltenden Boom auf dem Spielemarkt denken viele es müssten dementsprechend auch viele Jobs zur Verfügung stehen. Doch weit gefehlt, denn die Nachfrage bleibt auch weiterhin über den Angeboten in diesem Bereich. Allerdings sind die Anforderungen und vorausgesetzten Qualifikationen sehr unterschiedlich. Hinzu kommt noch, dass viele Spieletester erst einmal als Praktikanten eingestellt werden bzw. diesen Beruf als Nebenjob ausüben.

Aufgaben eines Spieletesters
Zum Anfang wird man in der Qualitätssicherung bzw. im Quality Assurance eingesetzt, da vor Veröffentlichung eines neuen Spieles möglichst viele Softwarefehler ausgemerzt werden müssen. Aber die Einsatzgebiete eines Testers sind durchaus variabel und je nach Unternehmen sehr unterschiedlich.
Grundsätzlich besteht aber die Aufgabe eines Spieletesters logischerweise darin, die Spielesoftware zu testen. Auch ist es möglich, dass Sie nicht das Spiel an sich testen, sondern ihre Aufgaben beim Testen der Kompatibilität von Patches und Add-Ons besteht. Hierzu fertigen Sie einen Bugreport an.

Zeitaufwand eines Spieletesters
Auch hier gibt es wieder wesentliche Unterschiede ob Sie den Beruf in Form eines mehrmonatigen Praktikums, auf Abruf, als Nebenjob oder in Vollzeit ausüben. In jedem Fall sollten Sie die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen, sowie bei ausländischen Unternehmen ist die englische Sprache von großem Vorteil.

Ist es ein Job in Heimarbeit?
Weit gefehlt. Denn die meisten Spieletests werden beim Entwickler oder Publisher durchgeführt und man kann den Job nur in seltenen Fällen von zu Hause ausüben.

Wo finde ich einen Job als Spieletester?
Die ersten Anlaufstellen sollten hierbei die Unternehmen sein, die diese Spiele entwickeln oder bei den Herausgebern der Spiele. Praktikumsstellen findet man z. B. bei Goodgame Studios oder bei Travian Games.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*