Schlagwörter Archiv: review

Zum 25. Jubiläum veröffentlichen die fantastischen Vier ihre neues Album Rekord

F4_Rekord_Cover.indd

Von 1989 bis 2014 – das heißt Silberhochzeit! Die fantastischen Vier bereichern nun schon seit 25 Jahren den deutschen Musikmarkt und veröffentlichen nun ihr neuntes Studioalbum “Rekord”. Sie gelten nicht nur als Pioniere für den deutschen Hip-Hop, inzwischen kann man sie sogar als Urgesteine bezeichnen. Auch dieses Mal bleiben sie ihrem regelmäßigem Album-Rythmus treu. Mehr lesen »

Dell C2665dnf Multifunktionsdrucker im Test

Unbenannt-1

Mit dem C2665dnf hat Dell ein Bürogerät auf den Markt gebracht, welches mehr kann als die üblichen Farblaser-Multifunktionsgeräte. Welche Funktionen das sind und wie das Gerät in den einzelnen Bereichen abschneidet, verraten wir euch im Test. Funktionen & Ausstattung Das Farblaser-Multifunktionsgerät druckt, scannt und faxt. Außerdem beherrscht es die Near Field Communication (kurz: NFC) , dabei versteht es sich allerdings ... Mehr lesen »

The Dark Tenor veröffentlich düsteres Debütalbum

The-Dark-Tenor-Symphony-of-Light[1]

Er nennt sich “The Dark Tenor” und ist ein ausgebildeter Opernsänger. Am 10. Oktober veröffentlichte er sein Debütalbum mit dem Titel „Symphony Of Light“ und vereint darauf das Beste aus Klassik und dunkler Popmusik. Doch sind die Lieder wirklich hörenswert? Der Album beinhaltet 13 Lieder mit unsterblichen Melodien weltberühmter Komponisten wie Mozart, Tschaikowski oder Beethoven angereichert mit poppigen Elementen wie Uptempo ... Mehr lesen »