Schweizerin Laura Luppino im Vorentscheid des ESC 2015

Schweizerin Laura Luppino im Vorentscheid des ESC 2015
Die ehemalige Sängerin der deutschen Popband Banaroo, welche sich mit ihrem Debütalbum 2005 wochenlang auf Platz 1 der Charts halten konnte, tritt für den schweizer Vorentscheid des ESC 2015 an. Mit einer eigens dafür produzierten Single nimmt sie am Voting teil, welches am 3.11.2014 beginnt und am 17.11.2014 endet.

Am 23. Mai findet das Finale des Eurovision Song Contest in Österreich statt und die jeweiligen Länder fahnden bereits nach den besten Kandidaten für die Teilnahme. Auch in der Schweiz läuft aktuell der Vorentscheid, dessen Voting am 3. November beginnt. Mit Die Sängerin Laura Luppino ist in der Vergangenheit vor allem durch ihre kraftvolle Stimme und ihr professionelles Auftreten aufgefallen. Nun widmet sich die sympathische Schweizerin der nächsten Herausforderung und stellte am Wochenende ihr Musikvideo zur Teilnahme am Vorentscheid vor.

“The Energy of Love” nennt sich die Pop Ballade und trägt nicht nur den Begriff “Energie” im Namen, sondern zeigte diese auch vollends im Refrain. Eine kräftige Stimme, welche doch gleichermaßen so gefühlvoll und einfühlsam klingt, wie man sich es nur vorstellen kann. Doch auch inhaltlich hebt sich der Song hervor. Laura Luppino verrät uns, wovon ihr Song im Detail handelt:

“In Energy of Love geht es darum, die Liebe in dem Menschen zu erkennen. In ihn hineinzusehen. Zu sehen was hinter dem Blick, hinter dem Lächeln steckt. Heutzutage kann man viel hinter Make-up und allem möglichen verstecken und man nimmt den wirklichen Menschen dahinter gar nicht wahr.”

“Ich singe nicht einfach davon, wie toll jemand ist oder wie verliebt ich bin. Ich mache mir Gedanken und dringe tief in die Seele des Menschen ein, um die Energie zu spüren.  Die Energie der Liebe. Das Knistern. Die Magie und die Anziehung zwischen zwei Menschen. Das zeichnet diesen Song aus. Er beschäftigt sich nicht oberflächlich mit der Liebe, sondern geht tiefer auf diese ein.”

Trotz eines phänomenalen Songs ist der Vorentscheid kein Zuckerschlecken. Viele Künstler haben ihre Songs eingereicht und sich intensiv mit der Vorbereitung beschäftigt. Die Konkurrenz ist somit sehr groß, dennoch hat sich die Schweizerin für eine Teilnahme entschieden. Auch hier hat Laura Luppino eine klare Meinung:

“Die Konkurrenz wird stark sein, keine Frage. Ich habe vor jedem Respekt, der an so etwas teilnimmt. Das Wichtigste im Moment sind meine Freunde und all die lieben Menschen, die mich dabei unterstützen und für mich Voten. Ziel sollte sein, es in die Liveshow des Schweizer Fernsehens zu schaffe, wo dann die finale Entscheidung getroffen wird. Schon das wäre eine große Ehre für mich, aber natürlich will ich es bis nach Wien schaffen!”

Der ESC wäre definitiv eine große Chance für die junge Sängerin. Mit ihrem Song “Energy of Love” hat sie jedenfalls den ersten wichtigen Schritt gemacht und wird beim Voting sicherlich auf den vorderen Plätzen liegen. Nun liegt es an euch! Den Videoclip sehen und voten könnt ihr mit einem Klick auf den nachfolgenden Button! Jeder der votet und diesen Artikel unten kommentiert nimmt zudem an einem exklusiven Gewinnspiel teil. Zu gewinnen gibt es das aktuelle Banaroo Album “Bubblegum World”, welches von Laura Luppino persönlich signiert wurde. Teilnahmeschluss ist der 18.11.2014.

Zum Voting

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>