Neues Album von Queen mit unveröffentlichtem Material

Neues Album von Queen mit unveröffentlichtem Material
Es ist schon bemerkenstwert, dass Queen selbst 23 Jahre nach dem Tod von Freddie Mercury weitere Veröffentlichungen auf den Markt bringt. Dieses Mal ist es das Album “Forever”, welches altes, neu aufgenommenes Material und drei neue bisher unveröffentlichte Songs enthält. “Forever” ist seit dem 7. November erhältlich.

Das Album erscheint in zwei Versionen. Einmal die einfache Version mit 20 Titeln und die Deluxe-Version als Doppel-CD mit insgesamt 36 Titeln. Zu den drei neuen Titeln zählt “Let Me In Your Heart Again”, der während der Aufnahmen zu “The Works” entstand, eine Balladenversion des ersten Mercury-Solohits “Love Kills”, aus einer Zusammenarbeit mit Giorgo Moroder und zu guter Letzt die musikalische Kooperation zwischen Queen und Michael Jackson, die den Titel “There Must Be More To Life Then This” trägt. Genau genommen handelt es sich im Grunde nur um zwei komplett neue Songs. Diese beiden werden jedoch jeden Fan begeistern, da sie den nochmal den typischen Queen-Sound zurück bringen, zusätzlich ist auch das Duett von Freddie Mercury mit Michael Jackson sehr hörenswert. Das restliche Album ist eine Zusammenstellung toller Queen-Titel aus dem kompletten Katalog der Band. Aus nahezu jedem Album von Begin bis zum Ende wurden die Stücke von Brian May und Roger Taylor zu einer sehr gelungenen Mischung bekannter, aber auch teils unbekannterer Songs vereint. Einige Songs wurden jedoch nur geringfügig verändert, klanglich ist die Platte jedoch super.

Natürlich gab es im Vorfeld zur Veröffentlichungen miese Stimmung unter den Fans, da man erst ein Album mit bisher unveröffentlichtem Material ankündigte und man schließlich lediglich drei bzw. zwei neue Songs erhalten hat. Da dies nun alles auch zum beginnenden Weihnachtsgeschäft kam, kann man schon eine gewisse “Geschäftstüchtigkeit” unterstellen. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Qualität des Albums und geht auch in Ordnung, sofern im November 2015 nicht drei weitere neue Songs erscheinen.

s ist schon bemerkenstwert, dass Queen selbst 23 Jahre nach dem Tod von Freddie Mercury weitere Veröffentlichungen auf den Markt bringt. Dieses Mal ist es das Album "Forever", welches altes, neu aufgenommenes Material und drei neue bisher unveröffentlichte Songs enthält. "Forever" ist seit dem 7. November erhältlich. Das Album erscheint in zwei Versionen. Einmal die einfache Version mit 20 Titeln und die Deluxe-Version als Doppel-CD mit insgesamt 36 Titeln. Zu den drei neuen Titeln zählt "Let Me In Your Heart Again", der während der Aufnahmen zu "The Works" entstand, eine Balladenversion des ersten Mercury-Solohits "Love Kills", aus einer Zusammenarbeit mit…

Review Übersicht

Bewertung - 8

8

Zusammenfassung : Alles in allem ist es ein gelungenes Album, dass insbesondere für Queen-Fans die nicht von Beginn an dabei waren sehr interessant sein wird.

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
8

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>